X
Rufen Sie uns an +49 (0) 2824 999 20 99

Follow Up – IVOCLAR in Madrid

Follow Up – IVOCLAR in Madrid
Follow Up – IVOCLAR in Madrid
Follow Up – IVOCLAR in Madrid
Follow Up – IVOCLAR in Madrid
Follow Up – IVOCLAR in Madrid
Follow Up – IVOCLAR in Madrid
Follow Up – IVOCLAR in Madrid
Follow Up – IVOCLAR in Madrid
Follow Up – IVOCLAR in Madrid
Follow Up – IVOCLAR in Madrid
Follow Up – IVOCLAR in Madrid

Symposium mit 13 namhaften Dentalexperten aus aller Welt.

Das internationale Experten Symposium der Firma Ivoclar in Madrid am 10. und 11. Juni 2016 war eine Veranstaltung der Extraklasse.

Kaum mit der ersten Maschine ab Düsseldorf in Madrid angekommen, ging es schon nach dem Hotel Check In mit dem Shuttlebus zum Expertenzirkel im Kongresszentrum im Herzen von Madrid.
Die internationalen Referenten gaben in Ihren Vorträgen Einblicke in den Stand der Technik und präsentierten Vorlieben bzgl. Ihres Workflows. Digital versus Analog!
Es bleibt spannend und der Fortschritt ist nicht aufzuhalten, aber was macht Sinn und was dauert noch?

Diese Frage wird sich täglich in vielen Labors gestellt.

Im Mittelpunkt stand immer der Patient und jeder Zuhörer konnte Erfahrungen ‚erfahren‘ , oder hatte  Einblicke in erfolgreiche Konzepte. Das fachliche Buffet war an beiden Tagen reich gedeckt. Der Zirkel endete mit der Verleihung der Smile Awards . Wir sahen perfekter Ergebnisse interdisziplinären Zusammenarbeit von Medizin und Technik in Form von strahlenden Fallbeispielen. WOW!  Der Abend wurde mit Zuhörern und Referenten tanzend unter freiem Himmel auf der Abendveranstaltung beendet und die Gespräche waren intensiv und freudvoll zugleich. Sich mit Kollegen auszutauschen ist für mich auch ein Höhepunkt auf jeder Veranstaltung. Der Wohlfühlfaktor hat ebenfalls gepasst. Es war perfekt organisiert.

Auch am zweiten und letzten Tag des Symposiums gingen die Referenten intensiv mit allen wichtigen Fragen offen und ehrlich um. Die Informationsflut war riesig und darf Zuhause auch erst einmal in Ruhe geordnet werden. Die Reise war anstrengend, intensiv und hat das Vertrauen in gute Konzepte bestärkt und ein wirklich gutes Team wachsen lassen.So soll es sein.

Nach der Fortbildung ist wie immer vor der Fortbildung – wir freuen uns drauf.